Das Salz der Erde

08.07.2014

Ein grandioses Mittelalter-Epos ... um Liebe, Freiheit und das weiße Gold!

Herzogtum Oberlothringen, 1187. Nach dem Tod seines Vaters übernimmt der junge Salzhändler Michel de Fleury das Geschäft der Familie. Doch seine Heimatstadt Varennes leidet unter einem korrupten Bischof und einem grausamen Ritter, der die Handelswege kontrolliert es regieren Armut und Willkür. Als Michel beschließt, Varennes nach dem Vorbild Mailands in die Freiheit zu führen, steht ihm ein schwerer Kampf bevor. Seine Feinde lassen nichts unversucht, ihn zu vernichten. Nicht einmal vor Mord schrecken sie zurück. Und schließlich gerät sogar seine Liebe zur schönen Isabelle in Gefahr ...

Autor: Daniel Wolf
Titel: Das Salz der Erde
ISBN-Nummer: 978-3-442-47947-4
Preis: 9,99 €

Dieses Buch im Shop ansehen...

Veranstaltungen

16Mai
16:29

Neu bei LOGOS

Die Toniebox ist deine Eintrittskarte in die Welt der Hörabenteuer.

Neues rund um Bücher

„Auf dem Marktplatz“ von Freddy Derwahl

die Autobiografie des Eupener Journalisten und Schriftstellers Freddy Derwahl

02.04.2019

Buch-Aktuell

Die neue Ausgabe Buch-Aktuell ist da! Kostenlos in Ihrer Buchhandlung.

12.03.2019

Gütesiegel

Leseförderung: "Leselust-Gütesiegel 2019" für die Buchhandlung Logos in Bitburg![mehr]

08.02.2019

Buchempfehlung

Ein hoch aktueller Thriller mit spannendem Schauplatz

Besprochen von Lisa

[mehr]

Unsere Lieblingsautoren

Der Outsider

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter...[mehr]

05.09.2018

In deinem Namen

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden....[mehr]

05.09.2018

iLove

Zwei über den WolkenMaren ist mächtig im Stress, weil sie eine große Hochzeit vorbereitet. Leider nicht die eigene. Sie arbeitet als Weddingplanerin, auch wenn sie den Glauben an die große Liebe längst verloren hat. Für einen...[mehr]

26.04.2018