28 Tage lang

08.07.2014

Was für ein Mensch willst Du sein?

Der neue Roman des Bestsellerautors David Safier - eine spannende und emotionale Geschichte über den Widerstand im Warschauer Ghetto Warschau 1943: Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an. Der kann der übermächtigen SS länger trotzen als vermutet. Viel länger. Ganze 28 Tage. 28 Tage, in denen Mira Momente von Verrat, Leid und Glück erlebt. 28 Tage, in denen sie sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehört. 28 Tage, um ein ganzes Leben zu leben. 28 Tage, um eine Legende zu werden.

Autor: David Safier
Titel: 28 Tage lang
ISBN-Nummer: 978-3-463-40640-4
Preis: 16,95 €

Dieses Buch im Shop ansehen...

Veranstaltungen

16Mai
16:29

Neu bei LOGOS

Die Toniebox ist deine Eintrittskarte in die Welt der Hörabenteuer.

Neues rund um Bücher

„Auf dem Marktplatz“ von Freddy Derwahl

die Autobiografie des Eupener Journalisten und Schriftstellers Freddy Derwahl

02.04.2019

Buch-Aktuell

Die neue Ausgabe Buch-Aktuell ist da! Kostenlos in Ihrer Buchhandlung.

12.03.2019

Gütesiegel

Leseförderung: "Leselust-Gütesiegel 2019" für die Buchhandlung Logos in Bitburg![mehr]

08.02.2019

Buchempfehlung

Ein hoch aktueller Thriller mit spannendem Schauplatz

Besprochen von Lisa

[mehr]

Unsere Lieblingsautoren

Der Outsider

Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter...[mehr]

05.09.2018

In deinem Namen

Fünfzehn Jahre ist es her, dass Detective Nap Dumas seinen Zwillingsbruder Leo verlor. Damals wurden Leo und dessen Freundin Diana unter mysteriösen Umständen tot auf den Eisenbahngleisen ihrer Heimatstadt in New Jersey gefunden....[mehr]

05.09.2018

iLove

Zwei über den WolkenMaren ist mächtig im Stress, weil sie eine große Hochzeit vorbereitet. Leider nicht die eigene. Sie arbeitet als Weddingplanerin, auch wenn sie den Glauben an die große Liebe längst verloren hat. Für einen...[mehr]

26.04.2018